news   >   Kooperation

henova PVS · 14.03.2019 · news

„Von Ärzten für Ärzte“

henova‘s neueste Kooperation bei der Entwicklung eines PVS zielt auf optimale Benutzerfreundlichkeit.

Alle Vorbereitungen für den Start der Entwicklung des neuen Praxisverwaltungssystems der henova GmbH laufen auf Hochtouren. Fokussiert und zügig wird das Projekt, das sich auf neue und erprobte Technologien stützt, vorangetrieben.

Dabei setzt die henova GmbH seit dieser Woche auf eine enge Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Claudia Neumann, praktische Ärztin, Fachärztin für Nuklearmedizin und Entwicklerin ihres eigenen Linux-basierten Patientenverwaltungssystems apraxos (www.apraxos.de).

Die renommierte Allgemeinmedizinerin wird die henova Software-Experten von Anfang an bei der Oberflächengestaltung, dem Aufbau von Funktionalitäten und Bedienelementen mit fachlichem Input begleiten. Die Einbindung von erfahrenen Ärzten und Ärztinnen in den Entwicklungsprozess stellt die optimale Benutzerfreundlichkeit und Alltagstauglichkeit der Software sicher.

Die henova kann sich auf langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen berufen. Schon die hevos Vernetzungssoftware wurde, gemeinsam mit dem Ärztenetz Patient-Partner Verbund, nahe an den Alltagserfahrungen von Ärzten entwickelt. Heute profitieren bereits über hundert Praxen von der perfekt in den Praxisalltag von Arzt und Team integrierten Lösung.

Auch beim neuen PVS der henova GmbH können sich die Kunden auf ein kompromisslos sicheres, stabiles, schnelles und smartes Produkt freuen.

R. Steinbach - Geschäftsführer henova GmbH

„Wir haben aus dem Frust von Ärzten und Ärztinnen über unübersichtliche und zeitaufwändige Anwendungen gelernt und wollen jetzt mit einer fachlich ausgereiften und technisch performanten Alternative durchstarten. Die Anforderungen an heutige PV Systeme steigen. Flexibilität in Bezug auf neue Richtlinien und ein gewachsener Anspruch an Bedienbarkeit und Optik bestimmen die Zukunftsfähigkeit eines Produkts.“

René Steinbach, Geschäftsführer henova GmbH

„Als Ärztin und Unternehmerin mit hauseigenem Linux PVS, habe ich zum einen den Einblick in die alltäglichen Abläufe einer Praxis, und zum anderen Erfahrung mit Softwareentwicklung. Eine Kooperation mit der henova GmbH ist für mich eine willkommene Möglichkeit, mein Wissen weiterzugeben und an einem weiteren spannenden Projekt teilzunehmen.“

Frau Dr. med. Claudia Neumann, Praktische Ärztin, Nuklearmedizinerin